Computer slots

computer slots

This is the typical PCI slot found on usual desktop computer mainboards. Clock speed for data transmissions is 33Mhz. Therefore the maximum transmission. Mini-PC Systeme mit 3 PCI- oder PCIe-Erweiterungsslots bzw. einer Kombination daraus sind sehr flexibel erweiterbar und dadurch auch für zahlreiche. Bei elektronischen Geräten bezeichnet Steckplatz oder Slot (engl. für Schlitz, Platz) eine mechanische und elektrische Schnittstelle, in welche weitere Komponenten hineingesteckt werden können, um das Gerät zu erweitern oder modular zu gestalten. Ein typisches Beispiel ist der Personal Computer, dessen Hauptplatine. Generell sinkt die Bedeutung der Erweiterungskarten jedoch, da einerseits immer mehr Funktionen auf die Hauptplatine integriert z. Funktionen wie etwa der Speichercontroller sind mittlerweile http://main.umc-gbcs.org/issues/gambling der CPU selbst integriert, weswegen ein Zwei-Chip-Design überflüssig wurde. Dadurch kann der Computer mehr Funktionen unterstützen, als er Beste Spielothek in Pulsen finden bietet. Manche http://newsinfo.inquirer.net/867538/pcso-pnp-to-set-up-task-force-against-illegal-gambling dennoch weiterhin von einer Southbridge und einem Chipsatz, obwohl es faktisch nur noch ein zentraler Baustein auf der Hauptplatine ist. Sound- Grafik- Netzwerk- und Massenspeicher-Controller. Bei älteren Boards oft nur 4-polig. Auch diese sind inzwischen vollständig durch PCIe abgelöst.

Computer slots Video

PCI Express (PCIe) 3.0 - Everything you Need to Know As Fast As Possible computer slots Aufheben von Spannungslimit zum Übertakten. Eine andere Anwendung ist die Erweiterbarkeit von solchen Systemen, z. Das Format der Hauptplatinen wird nach dem Formfaktor unterschieden. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Dies wird durch Steckverbinder und gegebenenfalls weitere mechanische Elemente zur Handhabung und Befestigung im Steckplatz ermöglicht.

Computer slots -

Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Northbridge , ein Intel X58 -Chipsatz unter dem Kühlkörper. Es gibt 1 ausstehende Änderung , die noch gesichtet werden muss. Dies wird durch Steckverbinder und gegebenenfalls weitere mechanische Elemente zur Handhabung und Befestigung im Steckplatz ermöglicht. Daneben gibt es noch Ein- oder Mehrport-Netzwerkkarten für Kupfer- und Glasfasernetzwerke sowie Soundkarten mit umfangreichen digitalen und analogen Ein- und Ausgängen. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Der Einsatz einer Erweiterungskarte ist aber fast immer trotzdem problemlos möglich. Steckkarten können verschiedene Funktionen haben, wie z. Ermöglicht ebenfalls die Verbindung von Festplatten oder optischen Laufwerken mit dem Mainboard. PCs sind modular aufgebaut und über verschiedene Bussysteme ausbaubar. Mit diesen werden Mainboard und Frontblende des Gehäuses verbunden: Die mechanischen und elektrischen Eigenschaften der unterschiedlichen Steckplätze sind in einer Vielzahl von Bdswiss demokontoIndustriestandards und proprietären Spezifikationen festgelegt. Funktionen wie etwa der Speichercontroller sind mittlerweile in der CPU selbst integriert, weswegen ein Zwei-Chip-Design überflüssig wurde. Bei senkrecht eingebauten Hauptplatinen wirkte sich dies Beste Spielothek in Krimmensen finden die Lage der Kühlkörper von Steckkarten aus. Anschluss für die Stromversorgung der CPU. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Als Beispiel sei nur die Europakarte erwähnt, die bis heute eine gewisse Rolle spielt. Durch extreme Massenproduktion sind diese Speicher sehr preiswert und werden deshalb auch von vielen anderen Geräten verwendet z. März um Anschlüsse für Floppy -Laufwerke sind ebenfalls nur noch auf der Hälfte der aktuellen Hauptplatinen überhaupt noch vorhanden. Die mechanischen und elektrischen Eigenschaften der unterschiedlichen Steckplätze sind in einer Vielzahl von Normen , Industriestandards und proprietären Spezifikationen festgelegt. Für die gleichnamige online-Zeitschrift Motherboard siehe Vice Magazin. Da sich die Technik in diesem Sektor rasch weiterentwickelt, besteht eine Vielzahl von Standards für Speicher und ihre Steckplätze.